DER BART IST KULT

Wie man die eigene Bartpflege aufbaut, ist jedem selbst überlassen. Ob man sich im Barber Shop der Wahl beraten lässt, oder sich selbst an der Rasur probiert, ohne die optimalen Utensilien geht hier gar nichts.

Im Barbershop Jack the Ripper in der Stuttgarter Hackstrasse 3 kommen Trimmer, Rasiermesser oder auch Elektrorasierer, kombiniert mit Gel, Schaum oder Öl zum Einsatz. Wie in allen Bereichen des Lebens sind hochwertige Produkte jedoch oft nur im ausgesuchten Handel erhältlich. Dem eigenen Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ein sicherer Anlaufpunkt für Beratung und Auswahl ist der Barber Shop Jack the Ripper in Stuttgart. 

Egal ob es um die passende Traglänge oder die richtige Pflege geht, abgesehen von einer einwandfreien Rasur, die jeder Mann sich regelmäßig gönnen sollte, der Barbier im Jack the Ripper Stuttgart weiß Rat. 

Zwischen Vorbereitung und Nachbereitung ist das Ergebnis am Ende nicht zuletzt eine Frage des Könnens. Und auch der richtige Schnitt ist oft nicht leicht zu finden, auch wenn es einige Faustregeln gibt, die bei der Auswahl helfen. 

So ziert ein Oberlippenbart zum Beispiel besonders längliche Gesichter, wohingegen der gepflegte Drei-Tage-Bart besonders für kantige Gesichter geeignet ist, da diese Variante zu weicheren Zügen verhilft und das Gesicht optisch abrundet. Auch der Vollbart steht nicht jedem Mann. 

Wie sich die Trends auch verändern, Bart und Rasur werden auch in den kommenden Jahrhunderten nicht an Bedeutsamkeit für Mann und Männlichkeit verlieren.

Lassen Sie sich von einem professionellen Barbier im Barbershop Jack the Ripper in der Stuttgarter Hackstrasse 3 unverbindlich beraten.

DER BART IST KULT
Nach oben scrollen
WhatsApp chat