Die verschiedenen Bärte

Chin-Strap

Durch diesen Bart wird die Gesichtskontur hervorgehoben, weshalb er besonders für diejenigen Männer empfohlen wird, die scharfe Gesichtszüge haben. Die Bartstreifen gehen von den Wangen über das Kinn und wachsen mit dem Haaransatz zusammen. Der Chin-Strap muss natürlich auch gepflegt und regelmäßig gestutzt werden.

Chin Puff

Wer sich einen Bart wachsen lassen will, sollte sich für den Chin Puff entscheiden. Hierbei handelt es sich um einen feinen und senkrechten Bartstreifen, der sich unter dem Kinn befindet. Dafür werden die Wangen komplett rasiert, um den Effekt zu verdeutlichen.

Anchor

Dieser Barttyp ähnelt einem Anker, weshalb er auch seinen Namen bekommen hat. Er besteht aus einer Kombination vom Chin-Strap, Moustache und Chin Puff und ist unter den Männern sehr populär.
steht.

Im Barbershop Jack the Ripper in der Stuttgarter Hackstrasse 3 beraten wir Dich gerne und zeigen Dir, welcher Barttyp für Dich geeignet ist.

Hier liesst Du weiter über die verschiedenen Barttypen klick

Die verschiedenen Bärte
Nach oben scrollen
WhatsApp chat